Wochenbericht 18. September 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

wie Sie bereits unserer letzten Meldung entnehmen konnten, werden in der kommenden Woche, vom 21. bis zum 24. September 2020 unsere Tage der offenen Tür stattfinden. Es haben sich bereits zahlreiche interessierte Eltern angemeldet, der Montag z. B. ist ausgebucht, auch für die drei anderen Tage gibt es (Stand Freitagnachmittag) nur noch einige wenige Plätze – für Dienstag noch vier, für Mittwoch und Donnerstag jeweils zwei.

Bei dem jeweils einstündigen Termin werden wir Sie in der Aula begrüßen, uns und unser Arbeiten vorstellen und im Anschluss Ihre Fragen beantworten. Sie können leider nicht durch unser Haus gehen, keine Fachräume in Augenschein nehmen, nicht den Hof sehen und auch keine der sonst so beliebten Führungen mit unseren Schülerguides der sechsten Klassen unternehmen. Dafür gibt es den für heute angekündigten Film,  der beim ersten der vier Tage der offenen Tür, am 21. September 2020, seine Premiere feiern und erst im Anschluss auf die Schulhomepage gestellt wird.

Der Anmeldezeitraum für unsere neuen Schulanfängerinnen und Schulanfänger im Schuljahr 2021/2022 beginnt dann eine Woche später, am 28. September 2020 und endet am 9. Oktober 2020, dem letzten Schultag vor den Herbstferien. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Was ist sonst noch geschehen?

Inzwischen haben alle Gremien unserer Schule getagt und sich konstituiert, d. h. alle Ämter sind besetzt. Eine Übersicht der  Mitglieder der einzelnen Konferenzen und Gremien befindet sich im Schaukasten vor unserem Sekretariat.

Unsere Schule wird morgen, am 19. September 2020 beim Berlin-Tag vertreten sein, in diesem Jahr erstmals in digitaler Form. Der Berlin-Tag dient dazu, perspektivisch neue Lehrkräfte für unsere Schule zu gewinnen.

Genießen Sie die schönen Tage des Spätsommers und bleiben Sie gesund!

Ihr Schulleitungsteam

Go to Top