Wochenbericht 26. März 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

die Osterferien sind da! Zum zweiten Mal werden das für uns alle Osterferien mit zahlreichen Einschränkungen werden. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern die Kraft und die Kreativität, das Beste daraus zu machen und vielleicht auch ein wenig Erholung zu finden.



In den Ferien findet in unserem Haus weiterhin die Notbetreuung statt. Die Ferienschule – aktuell heißt sie Frühlingsschule – wird wie die Winterschule von unserem Kooperationspartner RECHENPATEN durchgeführt. Anders als der Name es ahnen ließe bieten die Lehrerinnen und Lehrer, die zum großen Teil Studierende der FU-Berlin sind, alle Kernfächer an, und zwar für alle Jahrgangsstufen. Ein tolles Angebot, das in diesen Ferien von 46 Kindern genutzt wird, die in neun Gruppen täglich lernen können.

Besonders hat uns in der letzten Woche gefreut, dass unsere Router angekommen sind und zwar in exakt der Menge, die wir uns auch gewünscht und die wir so bestellt haben: 20 Stück. Damit erhält zunächst jeder Klassenraum einen, ein weiterer geht in die Bibliothek, einer in die Aula und wir haben einen in unserem Büro! Ja, es ist eine Übergangslösung, aber immerhin, uns hat die Menge und die Geschwindigkeit doch positiv überrascht.

Ein wenig anders ist es mit den Selbsttests für Ihre Kinder. Diese kommen in den Ferien, sodass wir frühestens am 12. April mit der Ausgabe beginnen können. Woran auch immer diese Verzögerung liegen mag, ein Jahr Corona hat uns gelehrt, dass es müßig ist, nach Schuldigen oder Gründen für irgendetwas zu suchen oder sich gar darüber zu ärgern. Verschenkte Energie. Wir werden auch da flexibel und so schnell es geht handeln, damit Sie Ihre Kinder bald selbst testen können.

Die Informationen zur freiwilligen Wiederholung des Schuljahres sollten Sie in Papierform über Ihre Kinder erhalten haben. Hier noch einmal der Brief, mit den für Sie wichtigen Daten.



Zuletzt: Nun sind doch noch schön viele Briefe von den Kindern eingetroffen, zu viele, um sie einfach schnell zu überfliegen. Sie kommen mit in die Ferien, damit wir sie in Ruhe lesen können. Vorab aber ein großes DANKESCHÖN!

Bleiben Sie bitte gesund und viel Spaß beim Ostereierfinden oder beim Verstecken!

Ihr Schulleitungsteam

Go to Top