Wochenbericht vom 26. November 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

wir sind noch immer im grünen Bereich der Corona-Ampel. Hier unsere aktuellen Zahlen dieser Woche:

ZeitraumAnzahl betroffener Klassen / Kinder insgesamt  – z. B. wegen pos. Schnelltest oder Quarantäne, weil ein Familienmitglied infiziert istAnzahl betroffener Klassen mit pos. PCR-Test bei einer Schülerin oder einem Schüler / KinderZurück aus Quarantäne
Nach den Herbstferien, 25. Okt. – 5. Nov. 20218 Klassen, 10 Kinder3 Klassen, 4 Kinder/
6. – 12. Nov. 20217 weitere Klassen / 13 weitere Kinder2 weitere Klassen, 6 weitere Kinder9 Kinder
13. – 19. Nov. 2021aktuell 7 Klassen / 9 Kinder3 Klassen / 4 Kinderweitere 11 Kinder
14. – 26. Nov. 20217 Klassen / 13 Kinder3 Klassen / 5 Kinderweitere 5 Kinder

Seit dem 24. November 2021 gilt in Deutschland aufgrund der Bundesgesetzgebung (§ 28b Absatz 1 Infektionsschutzgesetz) eine 3G-Regelung am Arbeitsplatz. Das gilt natürlich auch für alle im Bereich Schule Beschäftigten, die seit gestern nachweisen müssen, dass sie die 3G-Regel erfüllen. Beschäftigte an Schulen sind neben dem pädagogischen Personal auch die Verwaltungsleitungen, die Sekretariatskräfte, die Hausmeisterinnen und Hausmeister, die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, das Reinigungspersonal, die Servicekräfte der Mensa, Honorarkräfte und ehrenamtlich tätige Personen. Unter Beachtung des Datenschutzes wird in den Schulen eine Liste geführt, in der vermerkt ist, ob die Beschäftigten A: genesen oder B: geimpft oder C: sich an zwei Tagen vor Ort testen müssen und an drei Tagen einen Testnachweis vorlegen müssen.

Bei all diesen bedrückenden und/oder herausfordernden Corona-Nachrichten und Neuerungen tut es ganz gut, mal etwas sehr Erfreuliches zum gleichen Thema auf dieser Seite zu verkünden: Am Montag beginnt die Förderung „Stark trotz Corona“ an unserer Schule. Wir haben diese mit unserem Kooperationspartner „Rechenpaten“ umgesetzt und organisiert, mit dem wir bereits die reguläre Matheförderung bei Dyskalkulie durchführen. Wir beginnen am Montag mit drei Klassen und werden mit jedem Tag mehr Klassen fördern können. Ein großes Dankeschön an die Rechenpaten! Übrigens: Es sind auch die Rechenpaten, die die Ferienschule bei uns übernommen haben, die Abfrage für die Winterferien wird Ende Dezember / Anfang Januar sein.

Nun doch noch eine Bitte: Trotz Spenden gehen unsere Maskenvorräte zurück, die nächste Lieferung der Senatsverwaltung ist noch nicht angekündigt. Helfen Sie bitte mit, indem Sie Ihren Kindern eine Ersatzmaske in die Schultasche stecken.

Diese Woche hatte viele Neuigkeiten im Gepäck, immer wieder beruhigend und schön zu sehen, dass Ihre Kinder insgesamt einen sehr munteren und vergnügten Eindruck machen. Die Erinnerung an ein leeres Schulgebäude wie im letzten Schuljahr ist so entsetzlich, dass sich keiner mehr vorstellen mag, wie das war. Hoffen wir, dass alles gut geht.

Und zuletzt: Die Schülerinnen und Schüler unserer Willkommensklasse sind heute ins Theater an der Parkaue gegangen und kamen völlig begeistert zurück. Gesehen haben sie das Musiktheaterstück „Was?“ von Schorsch Kamerun in dem es um Überlistungssuperheldinnen und Überlistungssuperhelden geht! Die nicht weniger begeisterten Lehrerinnen der Willkommensklasse werden am nächsten Freitag hier berichten!

Ihnen ein schönes und erholsames Wochenende. Bleiben Sie bitte gesund!

Ihr Schulleitungsteam

Go to Top