AUFRUF AN ALLE, DIE NÄHEN KÖNNEN!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Gäste unserer Schulhomepage!

Gestern erreichte uns ein Brief einer unserer Schülerinnen, in dem sie ihrer Lehrerin Frau Becker beschreibt, womit sie sich die Zeit vertreibt wenn alle Aufgaben erledigt sind, zum Beispiel mit dem Nähen von Masken mit ihrer neuen Nähmaschine!



Was für tolle Masken. Gratulation, eine tolle Aktion!

Lasst uns, lassen Sie uns selbst aktiv werden: Ich lade hiermit alle – die das können – im Sinne der Gemeinschaft dazu ein, zu Nadel und Faden zu greifen, die Nähmaschine und Stoffreste zu schnappen und ebenfalls kreativ zu werden!



Fertige Masken bitte in der Schule abgeben und ein kleines Dankeschön von uns entgegennehmen. Wir werden die Masken dann gegen eine freiwillige Spende an alle abgeben, die eine Maske benötigen und zu unserer Schule gehören.

Wir freuen uns auf Masken in allen Farben, mit oder ohne Muster, groß oder klein und werden jede einzelne fotografieren. Das kann eine ganz bunte Bildergalerie werden, so munter und individuell, wie wir es auch sind!

Vielen Dank im Voraus und viel Spaß beim Nähen!

Herzliche Grüße

Das Team der Lietzensee-Grundschule

Hier geht es zu Taras Brief