Wochenbericht vom 19. Juni 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

die letzte vollständige Woche vor den Sommerferien ist vorbei und ja, es liegt eindeutig Vorfreude auf die Ferien in der Luft.

Dieses Halbjahr hat keinen unberührt gelassen. Wir alle sind um viele Erfahrungen reicher geworden, vor allem um die, dass Normalität sehr gut tut und wichtig ist. Wir haben alle Flexibilität bewiesen und waren kreativ und erfindungsreich im Lösen von schier unlösbar scheinenden Aufgaben. Sie haben es nach Kräften geschafft, sich mit ständig ändernden Vorgaben zu arrangieren, Ihren Kindern ist das gelungen und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lietzensee-Grundschule. Und ganz ehrlich: Selten wurden sich Ferien so mühsam erarbeitet.

Nun noch ein kurzer Wochenrückblick: Zwei Gremien unserer Schule haben sich in Konferenzen zusammengefunden. Zum einen die Schulkonferenz, in der zum Verfahren über das Schulmittagessen informiert wurde und – wie in allen Jahren gegen Schuljahresende – das Schulbudget vorgestellt wurde. Zum anderen tagte die Konferenz der Klassensprecherinnen und Klassensprecher. Unterstützt von Martina Gökalp, der Vertrauenserzieherin, und Herrn Neutzner, dem Vertrauenslehrer, haben sie im Hof zusammengesessen und auf das Halbjahr zurückgeblickt, sich ausgetauscht und Vorhaben für das nächste Schuljahr abgemacht. Wie schön, dass das noch geklappt hat.



Eine echte Punktlandung hat auch der Verlag hinbekommen, der unsere Hausaufgabenhefte gedruckt hat. Seit Dienstag sind sie hier! Ihre Kinder werden noch vor den Ferien einen Blick in ihr eigenes  neues Lietzensee-Grundschule-Hausaufgabenheft werfen können und den Namen und die Klasse eintragen.



Danach werden die Hefte in den meisten Klassen  wieder eingesammelt und am ersten Schultag ausgegeben. Wichtig ist, dass Sie kein Hausaufgabenheft kaufen – wir haben endlich eins!



Unsere beiden sechsten Klassen erhalten die Hefte als Erinnerung am letzten Schultag, zusammen mit ihrem Zeugnis und ihrer Sonnenblume.



Bleiben Sie gesund!

Ihr Schulleitungsteam