Wochenbericht vom 25. November 2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

die Adventszeit steht vor der Tür, die Klassenräume und Flure bekommen einen vorweihnachtlichen Anstrich und das, obwohl hier weder den kleinen, noch den großen Menschen so recht der Sinn nach Weihnachten steht. Der Advent ist mal wieder ganz plötzlich da! Bestimmt ist das spätestens ab kommendem Montag anders, nach dem 1. Adventssonntag, und dann wird auch unser Weihnachtsbaum – gesponsert vom Förderverein unserer Schule – im Eingangsbereich stehen. Wie alle Jahre wieder wird er mit selbstgebasteltem Weihnachtsbaumschmuck aus allen Klassen dekoriert, wir werden nächsten Freitag einige Bilder vom Ergebnis dieser Gemeinschaftsaktion zeigen!

Hier schon Mal vorab ein Baum im Treppenhaus D, gebastelt von der Klasse 6b.



Was gab es noch in dieser Woche? Neben dem Unterrichtsalltag in gut geheizten und gut gelüfteten Klassenzimmern standen Adventsbasteln und klar, Dekorieren auf dem Plan. Eine echte Entdeckung gab es für die Klassenlehrerin der Füchse, als sie im Deutschunterricht eine neunseitige Geschichte von ihrer Schülerin Ella bekam. Diese hatte im Rahmen eines Schreibprojekts zu einem UFO-Bild ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Zuerst hat sie alle Ideen mittels Mindmap eingefangen, gesammelt und sortiert, und dann ging es los mit dem Schreiben. Lesen Sie hier Ellas Geschichte, die sich auch gut vorlesen lässt!

Ihnen ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent.

Bleiben Sie bitte gesund.

Ihr Schulleitungsteam