Wochenbericht vom 17. November 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,


heute ist bundesweiter Vorlesetag. Ein schöner Anlass für uns, die Schülerinnen und Schüler unserer drei ersten Klassen mit einem Verlese-Programm zu überraschen. Der Lesemann, Ulf Störmer, las den Kindern in zwei Durchgängen das Buch Drei miese fiese Kerle von Paul Maar vor.

Wer aber gedacht hatte, einfach nur ein Buch vorgelesen zu bekommen, wurde schnell eines Besseren belehrt: Es stand zwischendurch immer wieder Mitmachen auf dem Programm, und zwar aktiv, laut und ganz leise –Konzentration war gefragt! Zuletzt musste dann sogar noch ein Gespenst gejagt werden… Die Schülerinnen und Schüler haben so toll mitgemacht, dass sie zum Abschluss des Programms ein Lietzensee-Grundschule-Gespenster-Wurf-Diplom erworben haben. Wir danken dem Lesemann Ulf Störmer ganz herzlich und freuen uns auf den nächsten bundesweiten Vorlesetag – der Termin für die dann neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler ist gesetzt! Eine letzte Bemerkung noch: Herr Störmer arbeitet ehrenamtlich für Schulen und Kitas in Koblenz und ist für uns nach Berlin angereist! Aus diesem Grund hat der Förderverein eine Spende von 100 € zugeschossen, und auch aus den Klassen kam noch ein kleiner Teil dazu, der in einer Spendendose überreicht werden konnte. weiterlesen

Wochenbericht vom 10. November 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder schöne Herbstferien hatten und auch den Verlängerungstag gut nutzen konnten. Am letzten Montag, dem ersten Tag nach den Ferien, fand unser Studientag statt. Wir haben diverse Punkte rund um Kommunikation, Möglichkeiten des datenschutzkonformen Austauschs der einzelnen Bereiche unserer Schule, Einheitliches Handeln im Fall von Regelverletzungen sowie im Krisenteam die Abläufe im Fall einer Krise bearbeitet und Handlungsleitfäden erstellt. Sehr konstruktiv. Zudem hat eine Gruppe unser schulinternes ABC-Darium fortgesetzt, das uns als allgemeiner Leitfaden dient und das ständig ergänzt werden kann, wird und muss.

Gleich am nächsten Tag wurden wir von der wunderbaren Nachricht überrascht, dass die Baumaßnahmen an unserer Schule weitergehen werden. Seit gestern finden Messungen in den Räumen der 1. Etage statt, alle weiteren Gewerke sind informiert und werden ebenfalls nach und nach ihre Arbeit wieder aufnehmen. Sehr wichtig ist, dass nicht abgeschlossene Maßnahmen der letzten Bauphase zuerst beendet werden, vor allem das Anbringen der Deckenplatten in der 2. Etage. Dazu ist es vor dem Baustopp nicht mehr gekommen, mit der Folge, dass die Räume nicht lärmschutzgedämmt sind, man also sämtliche Schritte und sonstiges Tisch- und Stuhlverschieben aus der darüberliegenden Etage sehr laut wahrnimmt. Das wird endlich bald ein Ende haben. Am nächsten Dienstag findet die erste Bausitzung nach dem Baustopp statt, wir werden berichten.

weiterlesen

Wochenbericht vom 20. Oktober 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

dieser Wochenbericht beginnt mit den Ereignissen des heutigen Tages. Um 10:24 Uhr mussten wir einen Feueralarm auslösen. Grund war ein auffällig unangenehmer Geruch gewesen, der in der 3. Etage nach der Hofpause wahrnehmbar war. Nachdem die Schulleitung und der Hausmeister informiert waren, begann zunächst die Suche nach der Ursache, es konnte aber nichts gefunden werden. Wir riefen die Feuerwehr an, die uns direkt aufforderte, den Feueralarm auszulösen und das Haus zu räumen. Das taten wir. Noch während einige Klassen das Haus verließen, waren die Feuerwehrkräfte bereits vor Ort. Sie entdeckten dann auch recht schnell die Ursache: Eine Lampe im Treppenhaus B war defekt und Grund für den Geruch. Um 10:40 Uhr durften alle wieder ins Haus, die Feuerwehr rückte um ca. 11 Uhr wieder ab. Alle Folgeschritte sind eingeleitet, alle betroffenen Stellen sind informiert. Für uns gut zu wissen: Die Räumung des Hauses klappte tadellos. Einzig: Uns taten die Kinder sehr leid, die ohne Jacke, ohne Mütze etc. auf dem Hof stehen mussten. Besonders die Klasse, die aus der Sporthalle direkt auf den Hof gegangen war…. weiterlesen

Wochenbericht vom 16. Oktober 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

am letzten Freitag konnte es leider keine Freitagsbotschaft geben, nun kommt unser Wochenrück- und Ausblick mit etwas Verspätung am heutigen Montag!

Was war los in der letzten Woche? Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr laufen seit vergangenem Montag, unsere Schulsekretärin Frau Weisselberg hat gut zu tun und wir freuen uns, unsere zukünftigen Eltern durch das Anmeldeverfahren zu führen und Fragen zu beantworten. Am Donnerstag letzter Woche fanden Klassen-Umzüge innerhalb des Hauses statt, Möbelpacker schleppten Kisten, Tische und Stühle und nach wenigen Stunden war alles geschafft. Ansonsten lief alles ruhig und recht normal, ein Tag mit Regenpause lag noch dazwischen, alles aber nicht weiter berichtenswert.

Es gab allerdings ein Thema, das derzeit weltweit alle Menschen beschäftigt und damit auch uns, der Angriff auf Israel. Die Senatsverwaltung hat den Schulen zahlreiche Online-Angebote für das pädagogische Personal sowie Materialien zur Verfügung gestellt, die uns helfen, das Thema mit unseren Schülerinnen und Schülern zu bearbeiten. Ganz grundsätzlich erfordert die altersangemessene Vermittlung von Inhalten rund um das Thema Krieg pädagogisches Feingefühl. Ungleich schwieriger erscheint der aktuelle Konflikt, da viele unserer Schülerinnen und Schüler eine Zugehörigkeit zu der einen oder der anderen Seite empfinden bzw. real einer betroffenen Seite angehören. Unsere gelebte Vielfalt ist an dieser Stelle in den Mittelpunkt gerückt und es braucht Raum für Austausch, um annähernd zu verstehen, was gerade geschieht. Wir stellen den Raum zur Verfügung, die Ereignisse in den Klassen zu besprechen, damit unsere Schülerinnen und Schüler eine altersangemessene Einordnung vornehmen können, Fragen stellen und ihre Gefühle äußern können.  Das für die Schulen zusammengetragene Material ist aber auch für Sie sicherlich hilfreich, wenn Sie gemeinsam mit Ihren Kindern dieses äußerst komplexe Thema kindgerecht bearbeiten möchten. Daher finden Sie hier die Liste mit den Angeboten.

Thema Digitalpakt / Baumaßnahmen: Am Donnerstag, 19. Oktober, werden die für dieses Kalenderjahr letzten Klassen-Umzüge stattfinden. Eine Übersicht mit den neuen Klassenräumen wird im Foyer zu finden sein, neue Fluchtwegepläne werden erstellt und in die Klassenräume gehängt. Morgen findet die achte Bausitzung statt, sollten sich dabei Veränderungen im Plan ergeben, teilen wir Ihnen das mit.

Ihnen eine schöne letzte Schulwoche vor den Herbstferien und bleiben Sie bitte gesund.


Ihr Schulleitungsteam weiterlesen

Wochenbericht vom 6. Oktober 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,


nach der sehr kurzen Woche hier ein ebenso kurzer Wochenrückblick.

Am Donnerstag fand wie angekündigt unser Tag der offenen Tür statt. Unsere Schüler:innen-Taxis der Klasse 6a, jeweils zwei Kinder,  führten ab neun Uhr interessierte Eltern durch unser Haus, vorbei an Baustellenbereichen, an Fachräumen, die derzeit als Klassenräume dienen und vor allem auch vorbei an ganz normalen Klassenräumen, Horträumen und über den Hof. Startpunkt war das Foyer der Schule, Ziel die Räume des Früh- und Späthorts. Dorthin war in diesem Jahr unser Elterncafé ausgewichen, Getränke, Kuchen und andere Snacks wurden wie gehabt angeboten und ein erstes Kennenlernen zwischen den Eltern konnte stattfinden.
weiterlesen

Wochenbericht vom 29. September 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

in der vergangenen Woche haben weitere Gremien getagt, in allen wurde gewählt und es wurden Ämter besetzt. Besonders den Elternvertreterinnen und Elternvertretern möchten wir an dieser Stelle unseren Dank aussprechen, die Schule durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit und ihr Engagement so gleichbleibend zuverlässig zu unterstützen. Der Dank gilt selbstverständlich auch dem Förderverein und vor allem auch denjenigen, die sich in kein Amt haben wählen lassen und uns dennoch wo es geht durch ihre aktive Teilnahme helfen. Ob aktive Teilnahme, ob konstruktive Kritik oder Anregungen verschiedenster Art, als Eltern sind Sie wesentlicher Bestandteil der Schulgemeinschaft.

Erleben wird man dieses Engagement in der kommenden Woche bei zwei Anlässen:

Am 5. Oktober 2023 wird es unseren Tag der offenen Tür geben, an dem die Eltern für unsere zukünftigen Eltern Kuchen backen, Kaffee kochen, den Stand betreuen, Produkte unseres Schulshops vorstellen und vor allem: Mit den Gästen ins Gespräch kommen. Eltern informieren Eltern und beantworten Fragen.
weiterlesen

Wochenbericht vom 22. September 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule, liebe zukünftige Eltern!

Wir werden am 5. Oktober für Sie die Türen unserer Schule und der Klassenräume öffnen und bei einer Infoveranstaltung von uns berichten! Seien Sie schon jetzt herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür 2023, wir freuen uns auf Sie!

Ab 9 Uhr geht es los: Unsere Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen werden Sie im Eingangsbereich unserer Schule begrüßen und Ihnen die Schule bei einem Rundgang vorstellen. Ein Schülerinnen- oder Schülerteam startet ab dort mit maximal vier Personen den Rundgang durch unser Haus. Vorbei an geöffneten Klassenräumen können Sie einen kurzen Eindruck von Unterrichtssituationen gewinnen und in der dritten Etage die Horträume kennenlernen. Zwischendurch werden Sie staunen können, wie wir uns mit unseren großen Baustellenbereichen arrangiert haben, etwas, was wir uns vorher nicht vorstellen konnten. Ja, durch die Baustellen gibt es bei uns derzeit keine Teilungsräume und selbst unsere Fachräume sind in Dauerbetrieb für Klassen. Und ja, unser NaWi-Raum ist vorübergehend Ausweichplatz für eine Klasse, genauso wie der Kunstraum. Wir trösten uns damit, dass das ein vorübergehender Zustand ist. Sie werden in jedem Fall aber einen Eindruck von dem, wie wir arbeiten gewinnen können UND: Bis Ihre Kinder bei uns Anfangen, ist die Baumaßnahme hoffentlich längst Geschichte. weiterlesen

Wochenbericht vom 8. September 2023

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

WIR SIND WIEDER VOLLZÄHLIG! Am vergangenen Sonnabend, 2. September 2023, fanden die Einschulungen unserer neuen Schülerinnen und Schüler – ausnahmsweise in der Turnhalle unserer Schule –  statt. Es waren, trotz der Baumaßnahmen, trotz des ungewohnten Ortes und trotz fehlender Bühne drei feierliche und schöne Durchgänge. Die Bestuhlung erinnerte ein wenig an das Grips-Theater, die Kinder der Theater-AG und des Chors saßen einfach die ganze Zeit mit auf der leeren Fläche in der Mitte vor den Geräteräumen, ja, es ging sogar ohne Vorhang! Ausgestattet mit Sonnenblumen, die bei unserer Kleinen immer sehr groß aussehen, ging es ab zur 1. Unterrichtsstunde. weiterlesen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Lietzensee-Grundschule,

wir melden uns bei Ihnen mit ersten Informationen zurück, eben noch so zum Start ins neue Schuljahr!



Hier ein Blick zurück auf den Sommer, dargestellt durch das, was Sommer auch ist: GANZ viel leckeres Eis in allen Farben. Dankeschön an die Künstlerinnen und Künstler der Klasse 2a!

Wir hoffen, dass Sie schöne Sommerferien hatten und dass Sie und Ihre Kinder mindestens so viel Eis gegessen haben wie wir! Wie schön, Ihre Kinder wieder begrüßen zu können.

Das mit dem Begrüßen aber war gestern, zumindest was den unmittelbaren Start betrifft, nicht die leichteste Übung: Um überhaupt in die Schule zu gelangen, mussten Ihre Kinder erst das große Wirrwarr im Eingangsbereich unserer Schule durchlaufen! Im Zuge der Umbaumaßnahmen war unsere große Verbindungsader – der Flur vor der Aula, der den Gebäudeteil A+B mit dem Gebäudeteil C+D verbindet – leider noch gesperrt. Das war uns anders kommuniziert worden, so war am Montag erstmal ein Um- und Weiterleiten über den Hof angesagt.

Heute ging alles reibungslos, die Kinder wussten, über welche Wege sie zu ihren Klassenräumen gelangen konnten.

Zur Einschulung am kommenden Sonnabend, 2. September 2023:

Wie immer werden wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler in drei Durchgängen begrüßen und mit einer schönen Feier herzlich willkommen heißen. Und das bei laufenden Baumaßnahmen! Wie eingangs erwähnt, ist der Flur vor der Aula noch eine ziemlich große Baustelle, was dazu führt, dass wir auch nicht in die Aula kommen. Da die Wetterlage nicht so eindeutig ist, dass Regen ausgeschlossen werden kann, werden wir die Einschulungsveranstaltungen in der Turnhalle durchführen, hier der Ablauf.

9 Uhr – Einschulung der Klasse 1c, Frau Herold + Sandra, Bezugserzieherin

10:30 Uhr – Einschulung der Klasse 1b, Frau Riss + Luca, Bezugserzieher

12 Uhr – Einschulung der Klasse 1a, Frau Gall + Gina, Bezugserzieherin



Etwa dreißig Minuten nach dem jeweiligen Beginn wird der Kuchenstand der GEV und des Fördervereins die neuen Eltern und Erziehungsberechtigten mit Infos und vor allem mit Kaffee und Kuchen versorgen. Eine schöne Gelegenheit für erste Gespräche.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gerne an, das Sekretariat von Frau Weisselberg ist täglich bis 12 Uhr besetzt.
weiterlesen